Behandlung

Die Strahlentherapie erfolgt in enger Abstimmung aller Fachdisziplinen der Universitätsmedizin entsprechend nationaler und internationaler Konzepte.

Besondere Erfahrungen haben wir uns auf folgenden Gebieten erworben:

  • der Kombination von Bestrahlung und Chemotherapie bei Enddarmtumoren, vor und nach Operation
  • Kombination von Bestrahlung und Chemotherapie bei Lungentumoren, Tumoren des Kopf-Hals-Bereiches, der Speiseröhre, des Mageneinganges und des Gehirns.
  • der Kombination von Bestrahlung und Chemotherapie bei Brustkrebs
  • Kombination von Bestrahlung und Chemotherapie vor Operation von Gebärmutterhalstumoren, Scheidentumoren, Vulvakarzinomen
  • operative Strahlentherapie (Brachytherapie) bei Kopf-Hals-Tumoren, Brustkrebs, Gebärmutterhalskrebs, Gebärmutterkörpertumoren, Scheidentumoren
  • der Strahlentherapie von gutartigen Erkrankungen bzw. vor und nach Gelenkersatz zur Verhinderung von Kalkablagerungen

Leistungsangebot

Mehr Infos

Therapietechniken

Mehr Infos

Ausstattung

Mehr Infos