Dissertationen

2016

Dr. rer. nat. Tonja Schröder
Thema: In-vitro-Studie zur Testung von Epothilon B in der simultanen Radiochemotherapie anhand der humanen epithelialen Tumorzelllinien FaDu und A549

Dr. med. Marie-Louise Fleischer
Thema: Zellbiologische Untersuchungen zur Wirkung ionisierender Strahlung unter Einfluss von Irinotecan vs. Oxaliplatin, jeweils als Monotherapie sowie in Kombination mit 5-Fluorouracil

Dr. med. Natalia Gajlewicz
Thema: Das Nicht-kleinzellige Lungenkarzinom der UICC Stadien IIIA/B. Bedeutung der konsolidierenden Chemotherapie nach kurativ-intendierter Radiochemotherapie: Retrospektive Ergebnisse der Jahre 2004 bis 2008

2015

Dr. med. Aina Jannermann
Thema: Weiterführende Untersuchungen zur kombinierten Wirkung von Panitumumab und ionisierender Strahlung auf Tumorzellen

Dr. med. Tina Präkelt
Thema: Zellbiologische Untersuchungen zur kombinierten Wirkung von Trabectedin auf Tumorzellen und ihre Strahlensensibilität

 

2014

Dr. med. Steffen Reichert
Thema: In-vitro-Untersuchungen zum Vergleich der Wirkung hoch und niedrig dosierter Bestrahlung anhand von Endothelzellen

Dr. med. Le Tuan Anh
Thema: The Efficacy of Concurrent Chemoradiation for Locally Advanced Non-Small Cell Lung Cancer Prospectively Treated At Cho Ray Hospital, Vietnam From 2/2009 To 3/2013

 

2013

Dr. med. Nicole Gottschling
Thema: Einsatz und Ergebnisqualität multimodaler Therapiekonzepte zur Behandlung des Rektumkarzinoms bei Patienten über 70 Jahre

Dr. rer. hum. Stephan Kriesen
Thema: Wirkung von Celecoxib und Cetuximab auf die Strahlensensibilität der Tumorzelllinien A 549 und FaDu in vitro

 

2012

Dr. med. Marcella Szücs
Thema: Vergleich von Akut- und Spättoxizitäten bei Kopf-Hals-Tumor-Patienten behandelt mit definitiver Radiochemotherapie/Radiotherapie oder postoperativer Radiochemotherapie/Radiotherapie und vergleichbarer Tumorsituation mit besonderer Berücksichtigung des Stimmerhalts

Dr. med. Martin Kunz
Thema: Radio(chemo)therapie von Gliomen – Eine retrospektive Analyse der Behandlung intrakranieller gliomatöser Tumoren am Universitätsklinikum Rostock zwischen 1998 und 2006

 

2011

Dr. med. Kathleen Grüschow
Thema: Strahlentherapie bei zerebraler Metastasierung solider Tumore - retrospektive Auswertung der Behandlung am Universitätsklinikum Rostock in den Jahren 1997 - 2003

Dr. med. Anett Pirnasch
Thema: Radiotherapie und Radiochemotherapie bei Patienten mit einem Nasopharynxkarzinom und Patienten mit einem sinunasalen Karzinom - eine retrospektive Auswertung der Behandlungsjahre 1990 - 2002 an der Klinik und Poliklinik für Strahlentherapie an der Universität Rostock

Dr. med. Nina Tiemann
Thema: In-vitro-Untersuchung zur Ermittlung der kombinierten Wirkung von Panitumumab und ionisierender Strahlung auf Tumorzellen A549 und HT-29

 

2009

Dr. med. Thomas Stölting
Thema: Effektivität der Strahlentherapie in der palliativen Behandlung von Patienten mit Plasmazelltumoren - eine retrospektive Analyse 

 

2008

Dr. med. Ute Küchenmeister
Thema: Adjuvante und neoadjuvante Radiochemotherapie bei Patienten mit Rektumkarzinom der UICC-Stadien II und III - Retrospektive Auswertung der Behandlungsjahre 1997 bis 2003

Dr. med. Jana Päzolt
Thema: Kleinzellige Bronchialkarzinome - Auswertung der Behandlungsergebnisse der Klinik für Strahlentherapie von 1994 bis 2000

Dr. med. Ulrike Ketterer
Thema: Radiotherapie der Epicondylitis humeri und der Periarthritis humeroscapularis

 

2007

Dr. med. Anett Köhncke
Thema: Auswertung der Bronchialkarzinome an der Klinik und Poliklinik für Strahlentherapie der Universität Rostock von 1994 bis 1997

 

2006

Dr. med. Andrea Renz
Thema: Strahlentherapeutische Behandlung von Knochenmetastasen - Retrospektive Untersuchung zur Beeinflussung von Schmerzsymptomatik und Rekalzifizierung sowie von Prognoseparametern 

 

1996

Dr. med. Hellen Knauerhase
Thema: Der Nutzen einer Ganzlungenbestrahlung beim Nierenzellkarzinom vor der Manifestation pulmonaler Metastasen